Als energetische Pferde-Osteopathin nach Salomon (EPOS) verfolge ich ein sanftes und ganzheitliches Behandlungskonzept, das einen Zusammenhang zwischen körperlichen und energetischen Blockaden sieht.


Die Behandlung ist stets massgeschneidert auf die individuellen Bedürfnisse meines jeweiligen Patienten, durch sinnvolles Zusammenwirken von verschiedenen Therapieformen, die meist, nahezu unsichtbar, nahtlos ineinanderfliessen. 



Mit sehr effektiven und gleichzeitig sanften Behandlungsmethoden, wie:


Osteopathie,

Craniosakral- Therapie,

Faszien- , Muskel- und Massagetechniken,

Farbtherapie,

Narbenentstörung,

Emotional release (Lösen von emotionalen Blockaden),

Akupressur,

Akupunkt- und Meridianmassage,

Bachblüten,

Reiki

und Informationsmedizin, kann ich je nach Befund individuell auf meine Patienten eingehen, um sie körperlich und seelisch bestmöglich sanft zu unterstützen.

 

Neben meinen Händen und meiner Intuition dient mir der kinesiologische Muskeltest als diagnostisches Werkzeug.